Schloss Eichtersheim

Schloss Eichtersheim

Das Schloss Eichtersheim wurde im 16. Jahrhundert von den Herren von Venningen errichtet. Der Rundturm mit einem Sterngewölbe stammt von 1596. 1767 ließ Karl Philipp von Venningen das Schloss umbauen. Aus dieser Zeit stammt die barocke Haupttreppe im Innern.

1963 erwarb die Gemeinde Eichtersheim das Schloss. Von 1978 bis 1980 wurde es saniert und umgebaut, seitdem befinden sich dort das Rathaus der Gemeinde Angelbachtal und ein Restaurant. Der alte Festsaal wird als Bürgersaal benutzt. Eine ständige Ausstellung informiert über Friedrich Hecker.

Der Schlosspark um das Schloss mit zahlreichen alten Bäumen und botanischen Raritäten ist 6,75 Hektar groß und wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wahrscheinlich von Friedrich Ries im englischen Stil angelegt.

(Text: wikipedia.de, Bildnachweis: Peter Schmelzle, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons)


Veranstaltungen in Angelbachtal

Keine Veranstaltungen

alle Veranstaltungen
Veranstaltung eintragen


Werbung: