Nordsternturm

Nordsternturm

Der 1951/52 entstandene denkmalgeschützte Nordsternturm ist das Herzstück des ehemaligen Zechengeländes. Er bietet seinen Gästen Kunst, Kultur und Panorama.

In seinen historischen Etagen erhält man Einblick in die imposante Fördertechnik aus den Zeiten der Steinkohlengewinnung. Über sieben Etagen erstreckt sich das Nordstern-Museum und zeigt mit der Ausstellung „Wandel is immer“ historische Dokumente und Zeugnisse des Wandels des Nordsterngeländes. Auch werden hier künstlerische Arbeiten in spektakulärer Kulisse inszeniert.

2009/10 wurde das Wahrzeichen auf heute 18 Etagen aufgestockt. In 83 Meter wurde das oberste Stockwerk zur Besucherterrasse ausgebaut und bietet einen unvergesslichen Blick in die Weiten des Nordsternparks, der Stadt und des Reviers.

Kontaktdaten

Nordsternturm
Nordsternplatz 1, 45899 Gelsenkirchen
Internet: www.nordsternturm.de
E-Mail: info@nordsternturm

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstags 11 – 18 Uhr
Freitags + Samstags 11 – 17 Uhr
Sonntags 11 – 18 Uhr


Bildrechte: Nordsternturm GmbH

Veranstaltungen in Gelsenkirchen

Keine Veranstaltungen

alle VeranstaltungenVeranstaltung eintragen


Werbung: