Dampfbahn Kürnbach

Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg

Der „Schwäbischer Eisenbahnverein e.V.“ unterhält beim Freilichtmuseum Kürnbach eine Dampfbahn. In vielen tausend Arbeitsstunden wurde, mit Unterstützung des Landkreises Biberach, die Bahn erbaut. Die Anlage umfasst einen Rundkurs von 600 Meter und mit den Bahnhofs- und Abstellgleisen eine Gleislänge von 1.200 Meter. Die Bahn bietet die Möglichkeit zum Selbst- oder zum Mitfahren.

Die Gleisanlage ist mit den Spuren 5″, 7 1/4″ und 10 1/4″-Zoll befahrbar, umfasst 49 Weichen in 19 erschiedenen Ausführungen. Der Bahnhof und die Anheizgleise sind mit enthärtetem Wasser versorgt, das Wasser der Loks auf Härtegrad 6dH eingestellt.

Die Anlage ist am 2. und 4. Sonntag eines Monats im Betrieb, der Zugang ist kostenlos, am Dampffest, Herbstmarkt und Oldtimer-Traktorentreffen.

Die Mitfahrpreise betragen (Stand 2021) für Kinder 1 Euro, für Erwachsene 1,50 Euro. Und (Zitat des Vereins:) Steigen Ihre Kinder nicht mehr vom Zug ab (Zitatende) dann gibt es noch die 50er Karte zu 25 Euro.

Kontaktadresse:
Schwäbischer Eisenbahnverein E.V.
Geschäftsstelle: Hornsteinweg 5, 88447 Warthausen
Telefon: 07351-13526
Internet: https://www.sev-kuernbach.de
E-Mail: kontakt@sev-kuernbach.de


Bildrechte: Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg


Veranstaltungen in Bad Schussenried:

[ai1ec cat_id=“2842″]



Werbung: