Ostsee – Ferienhäuser Rohrhus – 5 Tage für 2 Personen inkl. Frühstück (Werbung)

{„Leistungen“:“[„1x Flasche Wasser und Obstteller bei Anreise“,“4x Übernachtungen in einem traumhaften Appartement oder ein Zimmer unterm Reet“,“4x Frühstück (gilt für Zimmer) oder frische Brötchen an der Tür (gilt für Appartement)“,“1x Spezialitätenbuffet am Abend Ihrer Wahl (Fisch- oder Grillbuffet) dazu freie Getränke (Softdrinks, Bier und Tischwein)“,“1x Nutzung der hauseigenen Fahrräder für einen Tag“,“inkl. Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung, Nebenkosten (Strom,Gas,Wasser)“,“Parkplatznutzung“,“Ortsplan“]“,“Extra“:“[]“,“Hotel“:“Wir laden Sie ein, den südöstlichsten Teil der Insel Rügen – das Mönchgut, umgeben von Ostsee und Greifswalder Bodden, geprägt von sanften Hügeln, endlosen weißen Sandstränden und verträumten Fischerdörfern – kennen zu lernen. Erholen Sie sich in unseren Ferienhäusern, genießen Sie Spaziergänge durch die Natur zu jeder Jahreszeit und schlemmen Sie abends an unserem reichhaltigen Fischbuffet oder besuchen Sie unseren Grillabend mit hausgemachten Spezialitäten.rnrnUnsere reetgedeckten Ferienhäuser finden Sie im traditionsreichen, idyllischen Fischerort Middelhagen mit traumhaftem Blick auf den Bodden und die „Zickerschen Alpen“. Wählen Sie zwischen der Pension „up`n Hoff“, dem „Rohrdachhus“ mit 2 seperaten Ferienwohnungen, „Uns Schün“ mit sechs exklusiven Ferienwohnungen, Seeblick, Fußbodenheizung und Naturgarten, „Am Gutshof“ mit komplett ausgestatteter Küche, eigener Sonnenterrasse und Blick auf den Gutspark oder entscheiden Sie sich für das Ferienhaus „Mönchgutperle“, ein reetgedecktes Herrenhaus, welches drei komfortable Ferienwohnungen, einen Seeblick und einen großzügigen Blumen- und Steingarten bietet. rnrnBei Gästen beliebt ist unser Fischbuffet oder unser Grillabend. Testen Sie Zander, Lachs, Barsch und mehr – frisch gebraten – Matjes Sahnehering, Fleisch und Geflügel mit Mudder’s Stampfkartoffeln oder auch unsere preisgekrönte Fischsuppe. Beim Grillabend erwartet Sie Fleisch bis zum abwinken und leckere Salate. Genießen Sie dazu unsere hausgemachte Holunderblütenlimonade, frisch gepressten Apfelsaft oder Störtebeker Pils und Schwarzbier vom Fass. Auch unsere Rügener Spezialitäten werden Sie mit Sicherheit begeistern, wie wäre es mal mit einem Brot aus dem eigenen Steinbackofen, Pellkartoffeln und leckerem Quark oder selbstgemachte Kräuterbutter?rnrnWenn Sie mal richtig vom Alltag abschalten möchten, dann ist unsere Wellness-Oase im reetgedeckten Badehaus für Sie optimal. Mit zwei bis sechs Personen können Sie hier ungestört relaxen. Der Jacuzzi-Whirlpool mit Lichttherapie lädt zur Entspannung ein und auch eine große Wellness-Massage-Dusche für zwei Personen steht Ihnen zur Verfügung. Genießen Sie bei wohltuenden Klängen die integrierte Dampfsauna. Auf Wunsch können gerne Massagen dazu gebucht werden. rnrnIn der Umgebung gibt es zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. Das Schulmuseum, im historischen Ortskern der Gemeinde Middelhagen gelegen, vermittelt im alten Küsterhaus neben der fünfhundertjährigen Backsteinkirche der Zisterziensermönche, einen schulpolitischen Überblick bis nach 1945. Das Museumsschiff Luise am Göhrener Südstrand wurde 1906 erbaut und 1982 als Museumsschiff eingerichtet. Die maritime Anlage wird durch ein Ligger und ein kleines Fischereimotorboot, einzelne Motoren, Anker und Winden sowie abgewrackte Seetonnen ergänzt. Gerade bei Kindern ist der begehbare und voll eingerichtete Motorsegler sehr beliebt. Auf der 1998 wieder aufgebauten Selliner Seebrücke erwarten Sie kulinarische Genüsse in einer gemütlichen Atmosphäre. rnrnDer Fährhafen Sassnitz liegt an der Ostseite der Insel Rügen und ist damit der östlichste Tiefwasserhafen Deutschlands. Diese seegeografische Lage ermöglicht die kürzesten Seeverbindungen von Deutschland nach Schweden, Dänemark/Bornholm, Finnland, Russland und ins Baltikum. Die 1444 Meter lange Mole lädt zum Spaziergang und Seeluft schnuppern ein. Von dort aus bieten zahlreiche Fahrgastschiffe Ausflüge in die verschiedensten Richtungen an. Am besten lassen sich Sehenswürdigkeiten während einer Fahrt mit einem der letzten Relikte der pommerschen Kleinbahngeschichte, dem „Rasenden Roland“, entdecken. Die Kleinspurbahn ist auch heute noch eine der letzten fast ausschließlich mit Dampf betriebenen Eisenbahnen Deutschlands. Einen Einkaufsbummel an den Strandpromenaden der Ostseebäder Binz, Sellin, Baabe und Göhren, welche allesamt am kilometerlangen Sandstrand der Ostküste Rügens zu finden sind, sollten Sie sich ebenfalls nicht entgehen lassen. Vorallem die wunderschöne Bäderarchitektur gilt es hier zu bestaunen.rnrnDas „Kap Arkona“ in Wittow ist die nördlichste Spitze der Insel Rügen und bietet einen weiten Blick über die Ostsee. Hier steht einer der ältesten Leuchttürme der Ostseeküste. Er wurde nach Entwürfen von Karl Friedrich Schinkel von 1826-1827 erbaut. Der neu errichtete Leuchtturm gleich nebenan ist seit 1902 in Betrieb. Das Kap ist genau wie das denkmalgeschützte Fischerdorf Vitt sind heute nur noch zu Fuß, per Fahrrad, mit der Arkonabahn oder der Pferdekutsche zu erreichen.rnrnAber auch für die Nachtschwärmer gibt es auf der Halbinsel Mönchgut einiges zu entdecken. Unzählige Straßencafes, Bars, Restaurants und Nachtclubs lassen vorallem das Ostseebad Binz zur pulsierenden Metropole Rügens werden.rnrnWir freuen uns, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen!“}

Weitere Informationen, Preise, Verfügbarkeit

Schreibe einen Kommentar